Informationen zu den aktuellen Corona Schutzmaßnahmen im ÖPNV finden Sie hier!
© Mehdi Tavangar

Bald wieder 60 km/h!

Die Schwebebahn darf bald wieder schneller fahren!

Nach einem Zwischenfall im Mai 2017, bei dem es zu einer Kollision der Schwebebahn mit einer Tragkonstruktion gekommen war, wurde die Höchstgeschwindigkeit der Schwebebahn auf 40 km/h beschränkt. Nun ist es nach langwierigen Vorbereitungen gelungen, die Erlaubnis der Technischen Aufsichtsbehörde Düsseldorf (TAB) einzuholen und die Schwebebahn streckenweise wieder 60 Stundenkilometer fahren zu lassen. Auf weiten Teilen der Strecke bleibt das Tempolimit von 40 km/h bestehen, um erneute Berührungen mit dem Gerüst zu verhindern.

Diese Änderung hat einen direkten Einfluss auf das Verkehrsangebot für die Fahrgäste. Somit wird vermutlich ab den Osterferien 2023 ein Takt von rund 3:30 Minuten möglich sein. Weitere Informationen finden Sie hier.