© Urheber: Stadt Wuppertal

50 Jahre "Sendung mit der Maus"

wir feiern mit einem neuen Schwebebahnmodell!

Das neue Schwebebahn-Sondermodell

Schon seit 50 Jahren gibt es jetzt die "Sendung mit der Maus" des WDR! In dieser langen Sendezeit, in der mehr als 2200 Folgen entstanden, hat die Maus so einiges erlebt und war mehrmals zu Gast bei den Wuppertaler Stadtwerken. Hier hat sie nicht nur einen Beitrag über die Fahrzeugwerkstatt gedreht, sondern auch regelmäßig beim Maus-Türöffner-Tag Kindern aus ganz Deutschland den Blick hinter die Kulissen der Schwebebahn ermöglicht.

Um den 50. Geburtstag der Maus am 07. März 2021 zu feiern, hatten sich die Wuppertaler Stadtwerke etwas Besonderes überlegt: ein Jahr lang würde der Schwebebahn-Wagen 1428 als offizieller Maus-Wagen durch Wuppertal schweben. Gesagt, getan und so wurde Wagen 1428, sowie die Stationen Loher Brücke/Junior Uni und Zoo/Stadion, mit Maus-Motiven beklebt.
Am 12. Februar war es dann so weit: die Maus und ihr Freund, der kleine, blaue Elefant, kamen nach Wuppertal zur Einweihung des neuen Schwebebahnwagens. Die Jungfernfahrt wurde natürlich vom WDR mit Kameras begleitet, das Video finden Sie hier.

Um dieses einmalige Ereignis dauerhaft festzuhalten, haben die WSW, zusammen mit dem Modellbauspezialist Herpa, das Schwebebahn-Sondermodell "50 Jahre Sendung mit der Maus" veröffentlicht.

Das Sondermodell "50 Jahre Sendung mit der Maus" können Sie in unseren MobiCentern Elberfeld und Barmen und bei den WSW Vertriebspartnern vor Ort oder online erwerben.