Informationen zu den aktuellen Corona Schutzmaßnahmen im ÖPNV finden Sie hier!
WSW-Chef Andreas Feicht übergab die Bahn persönlich an den Vereinsvorsitzenden Udo Schemann.

Wagen Nr. 8 hat nun ein neues Zuhause

Am Donnerstag, 7. Juli, haben die WSW den ersten Gelenktriebwagen der Baureihe 72 an einen der Gewinner des Wettbewerbs „Drei Schwebebahnen für Wuppertal“ übergeben. GTW 8 steht nun an der Roßkamper Höhe auf dem betreuten Spielplatz „Sternpunkt“ des Kindertisch-Vohwinkel e. V.

WSW-Chef Andreas Feicht übergab die Bahn persönlich an den Vereinsvorsitzenden Udo Schemann. Die alte Schwebebahn soll als „Sternpunkt-Express“ Raum für Begegnung, zum Spielen, Lesen, Musizieren, für Bürgerveranstaltungen und Gottesdienste sein. Etwa ab Oktober soll der ehemalige Gelenktriebwagen genutzt werden können. Der Sternpunkt ist dienstags, donnerstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

WSW-Chef Andreas Feicht übergab die Bahn persönlich an den Vereinsvorsitzenden Udo Schemann.