Informationen zu den aktuellen Corona Schutzmaßnahmen im ÖPNV finden Sie hier!
Neue Schwebebahn - Frontansicht

Design Exterior und Interior

Äußerlich ist das Fahrzeug eine Schwebebahn geblieben. Aber achten Sie aufs Detail: Fensterbänder und ein großzügiges Panoramafenster im Heck sorgen für Licht und Transparenz im Inneren. Eine leicht nach vorn geneigte Frontpartie erleichtert dem Fahrer die Sicht und verkleidete Radaufhängungen betonen den Charakter der Züge als Hängebahn.

Innen ist Fahrkomfort Trumpf. Die Doppelsitze bleiben erhalten. Aber statt Hartplastikschalen gibt es nun gepolsterte Holz- oder Metallsitze. Mehr Platz als heute für Kinderwagen oder Rollstühle gibt es künftig an der ersten und der letzten Tür. Dort befinden sich auch zusätzliche Klappsitze, so dass insgesamt 46 Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Eine wichtige Fragen haben wir uns für später aufgehoben: Welche Farbe sollen die neuen Schwebebahnzüge haben? Eine Antwort darauf wollen wir erst geben, wenn die endgültigen Konstruktionspläne vorliegen. Auch dann sind wir auf Ihre Vorschläge und Anregungen gespannt.

Die Bilder können Sie sich hier auch gerne in höherer Auflösungen herunterladen: